www.ttsf-hohberg.de

TTC Beuren a.d. Aach vs. TTSF II

Geschrieben von Thomas Huck
Zugriffe: 932

Reserve festigt Tabellenführung
Doppel wieder Schlüssel zum Erfolg / Jetzt beeindruckende Doppelbilanz von 17:5
Auch ohne die wiedererstarkten Achim Stoll und Michael Feißt, die in diesem Spiel aussetzten, konnte auch der tabellenachte aus Beuren an der Aach mit 9:4 klar niedergehalten werden. Es scheint derzeit, dass, egal in welcher Formation die Hohberger Reserve aufläuft, alle Spieler ihre Topform abrufen können.
Die sehr gute Trainingsarbeit aller Akteure zahlt sich scheinbar aus. So soll in diesem Spielbericht auch gar kein Spieler hervorgehoben werden. Ein Schlüssel zum Erfolg sind allerdings wieder einmal die Doppel gewesen: noch in keinem Spiel mussten die Ortenauer mit einem Rückstand in die Begegnung gehen! So kommt das Team um Mannschaftsführer Aljoscha Gühr inzwischen auf eine stolze Doppelbilanz von 17:5. Die Doppel sind also der Star!

In der kommenden Woche läuft das Team in Suggental beim Tabellenvorletzten auf. Am Samstag darauf geht es dann im Heimspiel gegen den tabellensechsten Furtwangen (Samstag, den 02.12.2017 / 18:00 Uhr) - und am Tag darauf (Sonntag, den 03.12.2017 / 14:00 Uhr) in Rastatt (tabellenzweiter) um die Herbstmeisterschaft in der Verbandsliga.

Hier geht's zum Spielprotokoll...