www.ttsf-hohberg.de

Litauische Einzelmeisterschaften (Ergebnisse)

Geschrieben von Rainer Rudolf (Bild: Pressebüro Schaller)
Zugriffe: 191

Kestutis Zeimys zwei Mal auf dem Treppchen
Am vergangenen Wochenende war Kesha bei den Litauischen Landesmeisterschaften am Start. Er trat dabei in allen drei Wettbewerben als Titelverteidiger an. Im Herreneinzel gelangen ihm drei sichere Erfolge und der Einzug ins Halbfinale. Hier zog er jedoch gegen Abwehrspieler Tomas Mikutis vom Drittligisten TTC Lampertheim in vier Sätzen den Kürzeren und belegte Platz drei.

Auch im Herrendoppel gelang der Einzug ins Halbfinale, das jedoch nicht erfolgreich gestaltet werden konnte. Im Mixed gelang Kesha der Einzug ins Viertelfinale. Mit zwei dritten Plätzen hat Kesha wiederum eine erfolgreiche Meisterschaft absolviert.

Aufgrund der sehr guten Leistungen wurde Kesha abermals für die Qualifikationsturniere der Litauischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaften qualifiziert. Diese finden in Zypern statt.

Der gesamte Verein gratuliert zu diesem tollen sportlichen Erfolg!