Bezirksmeisterschaften Jugend in Meißenheim

Martin Eitel Bezirksmeister U15!
Sebastian Kadelbach ebenfalls im Finale / auch Doppeltitel für beide
In dem U15 Wettbewerb gingen Sebastian Kadelbach und Martin Eitel als Favoriten ins Rennen. In der Gruppenphase ließen beide nichts anbrennen und blieben ohne Satzverlust! In der anschließenden KO-Runde zeigte Martin seinen Gegnern ihre Schwächen gegen Stör- und Abwehrspiel auf.
Im Halbfinale hatte Sebastian, mit Moritz Roth (TTC Steinach) den Titelfavoriten als Gegner. Trotz 0:2 Rückstand behielt er die Nerven und kämpfte sich in den Endscheidungssatz zurück. Dieser schien ihm, nach klarer Führung, schon so gut wie sicher. Doch sein Gegner kämpfte sich zurück. In der Verlängerung des Endscheidungssatzes konnte Sebastian mit 17:15 sich den Einzug in das Finale sichern. Nun trafen die beiden Mannschaftkollegen im Finale aufeinander. Sebastian zeigte, wie gegen Abwehr gespielt werden kann. Die beiden demonstrierten ein attraktives Angriff-Abwehrspiel, welches Martin (Bild) im Endscheidungssatz für sich endscheiden konnte. Beide qualifizierten sich für die Südbadischen Meisterschaften. Das Sahnehäubchen setzten die beiden mit dem 1. Platz im U15 Doppelwettbewerb drauf. Herzlichen Glückwunsch an Euch beide!

In dem U18B Wettbewerb zeigte Luis Bräutigam mit Siegen gegen nominell stärkere Spieler sein schlummerndes Potenzial. Erst im Halbfinale musste er dem späteren Sieger gratulieren und konnte einen tollen 3. Platz belegen. Herzlichen Glückwunsch!

In dem U18 A Wettbewerb konnte sich Sebastian Feger in einem Fünfsatzkrimi gegen seinen Doppelpartner Bär Flemming (TTG Ulm) den Gruppensieg sichern. Im Finale gegen Simon Lehmann (DJK Oberhamersbach) war der Sieg scheinbar schon sicher… Leider konnte Sebastian jedoch eine 10:6 Führung im Endscheidungssatz nicht heimbringen und musste seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Mit dem 2. Platz qualifiziert sich Sebastian ebenso für die Südbadischen Meisterschaften. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Herzliches Dankschön auch an die Betreuer: Steffen, Adel, Julian und Jeromy.

Teilnehmer und Platzierungen im Überblick:

U13:
Julian Bollinger
Elijah Baumann

U15:
Martin Eitel (1.Platz)
Sebastian Kadelbach (2.Platz)
Jason Ackermann

U18 A:
Sebastian Feger (2.Platz)

U18 B:
Luis Bräutigam (3.Platz)
Michael Mündörfer

Doppel U15:
Martin Eitel/Sebastian Kadelbach (1.Platz)

Doppel U18 A:
Sebastian Feger/Flemming Bär (TTG Ulm) (3.Platz)