www.ttsf-hohberg.de

TTSF Hymne

Geschrieben von TTSF Hohberg e.V.
Zugriffe: 119

6 Sterne
Zum 25 jährigen Vereinsjubiläum schenkt sich der Verein eine eigene Hymne / Hörprobe auf Instagram

Zu Ihrem 25 jährigen Bestehen haben sich einige der Tischtennissportfreunde etwas besonderes ausgedacht: eine eigene Vereinshymne! Wer am Ende die Idee dazu hatte ist nicht mehr ganz überliefert. Die einen sagen es war Achim Stoll, andere sagen aber es sei ganz anders gewesen...

Wie auch immer: an einem schönen Sommerabend setzten sich einige der Tischtennissportfreunde im Haus von Jonas Degen zusammen, um an einem Text zu feilen. Die Musik hatte vorher der Musikdirektor des Vereins, Thomas Huck, eigens dafür komponiert. In einem agilen Prozess wurde in drei Gruppen von Flitzpiepen jeweils eine Strophe getextet. Dabei war es hilfreich, dass sich die ein oder andere Passage sogar gereimt hat. Bei anderen Sequenzen musste in einem gruppendynamischen Prozess noch nachgefeilt werden. Die letzte Strophe und die Bridge sprudelten am Ende dann nur noch so heraus, da man sich inzwischen im Flow befand.

Das Ergebnis wurde dann auf der Jubiläumsgala am 07.09.2019 feierlich zum Abschluss den 200 Gästen präsentiert. Natürlich unterstützt von der Vereinsband Generations.
Ab sofort findet man diesen Artikel und den Text der Hymne permanent unter der Rubrik "Worum es uns geht" im Untermenü "TTSF-Hymne".
Und wer das Lied hören möchte, der muss sich zu unserem TTSF-Instagram Auftritt begeben und bekommt dort die Hörprobe. Danke, Tom für die TTSF-Instagramm-Organisation.

Es bleibt dabei: "Wir lieben Tischtennis!"