www.ttsf-hohberg.de

Bezirksmeisterschaften Damen & Herren in Haslach

Geschrieben von Thomas Huck
Zugriffe: 211

Hohberger Trio erfolgreich
An allen Titel bei den Herren A  Hohberger beteiligt / Drama im Doppel "Endspiel"
Diesmal fanden die Bezirksmeisterschaften der Damen & Herren in Haslach statt. Aus Hoohberger Sicht war die Veranstaltung ein voller Erfolg: an beiden Titel waren Hohberger beteiligt.
Im Herren Einzel wurde die Konkurrenz der Herren A und B zusammengefasst. Am Start waren Leon und Thomas Huck sowie Martin Kappel. Während Thomas seine Gruppe ohne Niederlage gewinnen konnte wurde Martin nach einer Niederlage gegen den Ulmer Flemming Bär Gruppenzweiter. Leon erreichte nach knappen Niederlagen, unter anderem gegen Martin, das Halbfinale nicht.

Im Halbfinale kam es dann zwischen Thomas und Martin zum Showdown. Nach einer 2:1-Führung und einem Zwischenstand von 10:10 verpasste Martin nur knapp die Sensation und musste nach einem knappen fünften Satz seinem Mannschaftskameraden doch noch zum Sieg gratulieren. Im Finale konnte Thomas Huck nach 0:1 Satzrückstand dann doch noch das Turnier gegen Bär als neuer Bezirksmeister abschließen.

Im Doppel wurde es dramatisch! Die Konkurrenz wurde in einer Fünfergruppe ausgespielt. Sowohl Leon & Thomas Huck als auch Martin Kappel an der Seite von Bertold Hills (TTC Altdorf) konnten alle Gruppenspiele gewinnen, so dass das letzte Gruppenspiel zum Endspiel um die Bezirksmeisterschaft avancierte. Hier dominierten Vater & Sohn die Gegner recht klar bis, ja bis zum 10:4 bei 2:1 Satzführung. Nach unglaubliche 4(!) seiner gefürchteten Historie-Shots drehte Martin Kappel den vierten Satz. Aber das war noch nicht alles! Auch eine 8:5-Führung konnten die beiden Hucks nicht nach Haus bringen und mussten den knappen, aber nicht unverdienten Sieg der Kontrahenden schlussendlich anerkennen. 

Ein großes Kompliment geht auch an die Ausrichter des Turniers, die sich wieder als tolle Gastgeber präsentierten. Vielen Dank dafür, insbesondere auch an an den Haslacher Michael Geiger, Präsident des Deutschen Tischtennisbundes, der das Turnie sehr interessiert verfolgte.