www.ttsf-hohberg.de

Bericht Südbadische Jugendmannschaftsmeisterschaften vom 07.05.2017

Geschrieben von Thomas Huck
Zugriffe: 918

U18 Südbadischer Mannschaftsmeister
Qualifikation zur BaWü-Meisterschaft / U15 scheitert mit einem einigen Satz an der Quali
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schlossen unsere Jugendlichen die Südbadischen Mannschaftsmeisterschaften in Bad Säckingen ab.
Während die U18 Mannschaft (Bild v.l.n.r.: Marcel Neumaier, Luca Holub, Marco Spitz, Maurice Löffler) nur ein einziges Einzel verlor und sich souverän für die die Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifizierte, scheiterte das U15 Team denkbar knapp. Im entscheidenden Spiel gegen Freiburg wurde zwar ein 4:4 Unentschieden herausgespielt. Allerdings erreichten die Jungs auf Grund eines einzigen Satzes weniger "nur" die Vizemeisterschaft. Erinnerungen an die Begegnung von 2015 wurden wach, als unserem Team ebenfalls gegen Freiburg das gleiche Schicksal ereilte...
Wie auch immer: für unsere U18 Mannschaft geht es am 27.05. in Rottweil um die Qualifikation zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft.
Wir drücken alle Daumen!

Hier geht's zu den Ergebnissen der U15...
Hier geht's zu den Ergebnissen der U18...