www.ttsf-hohberg.de

Südbadische Meisterschaften der Jugend

Geschrieben von Nico Neumaier
Zugriffe: 43

 

 TTSF-Jugend erfolgreich bei südbadischen Meisterschaften
Am vergangenen Wochenende fanden in Freiburg die südbadischen Jugendtischtennismeisterschaften statt. Bei den Mädchen errang Lena Fritz von den TTSF Hohberg in der U15 Konkurrenz am Samstag mit ihrer Doppelpartnerin Sabrina Himmelsbach vom TTC Seelbach-Schuttertal den dritten Platz. Im Doppel spielten sie miteinander, doch im Einzel trafen die beiden im Viertelfinale aufeinander. Hier unterlag Lena knapp im fünften Satz.

Am Sonntag konnte sie mit der gleichen Doppelpartnerin in der U18 Konkurrenz erneut den dritten Platz erreichen. Im Einzelwettbewerb der Mädchen U18 schied sie jedoch nach der Gruppenphase im Achtelfinale aus. Bei den Jungen U11 trat am Samstag der jüngste Starter der TTSF Hohberg bei den SbTTV EM an. Jonas Hilberer konnte zum ersten Mal bei einem Turnier auf Verbandsebene Erfahrung sammeln und errang in der Gruppe gar einen Sieg. Im Jungen U15 Wettbewerb starteten Elijah Baumann und Julian Bollinger. Beide wurde jeweils dritter in der Vorrundengruppe und verpassten somit das Achtelfinale. Bei den Jungen U18 waren drei Jugendspieler der TTSF Hohberg am Start. Sebastian Kadelbach schied als vierter in seiner Gruppe aus. Fabian Gäßler und Nico Neumaier gewannen souverän ihre jeweilige Gruppe. In der anschließenden K.O.-Runde erreichten beide nach jeweils zwei Siegen das Halbfinale. Fabian Gäßler scheiterte dort mit 1:3 Sätzen an Regionalligaspieler Kai Moosmann vom TTC Singen. Für Nico Neumaier war gegen Samuel Schürlein von der DJK Offenburg Endstation. Er unterlag mit 0:3 Sätzen. Schürlein konnte sich dann auch im Finale durchsetzen und gewann die U18 Konkurrenz der Jungen. Im Doppel schied Sebastian mit seinem Partner Hannes Blase von der DJK Offenburg im Achtelfinale aus während für Nico und Fabian eine Runde später Schluss war. Alles in allem ein gutes Wochenende der TTSF-Jugend, die am Ende vier dritte Plätze erringen konnte bei den letzten SbTTV EM, denn durch die Verschmelzung der Verbände Südbaden und Württemberg-Hohenzollern zum 01.01.2020 wird es das Turnier in dieser Form nicht mehr geben.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Lena Fritz:
Mädchen U 15 Doppel: 3. Platz (zusammen mit Sabrina Himmelsbach (TTC Seelbach/Schuttertal))
Mädchen U 15 Einzel: ViertelfinaleMädchen U 18 Doppel: 3. Platz (zusammen mit Sabrina Himmelsbach (TTC Seelbach/Schuttertal))
Mädchen U 18 Einzel: Achtelfinale

Fabian Gäßler:
Jungen U 18 Einzel: 3. Platz

Nico Neumaier:
Jungen U 18 Einzel: 3. Platz

Fabian Gäßler/Nico Neumaier
Jungen U 18 Doppel: Viertelfinale

Jonas Hilberer
Jungen U 11 Doppel: Viertelfinale (zuammen mit Finn Roth (TTV Schmieheim))

Weitere Teilnehmer:
Elijah Baumann, Julian Bollinger (jeweils Jungen U 15); Sebastian Kadelbach (Jungen U 18)

Hier geht's zu den Ergebnissen U11 und U15 im Detail...
Hier geht's zu den Ergebnissen U13 und U18 im Detail...